96 Jahre Erfahrung 180.000 Produkte in über 30 Ländern

Arbeitskleidung

Arbeits(schutz)kleidung ist bei uns in verschiedenen Farben, Größen und Marken erhältlich.

Arbeitskleidung

Unter Arbeitskleidung fällt sowohl die einfache Betriebskleidung als auch besondere Arbeitsschutzkleidung. Betriebskleidung schützt nur vor unschädlichem Schmutz und trägt zur Corporate Identity eines Unternehmens bei. Arbeitsschutzkleidung hingegen schützt vor Risiken am Arbeitsplatz. Somit fällt diese Kleidung unter die PSA. In unserem Sortiment finden Sie alle Arten von Arbeits- und Arbeitsschutzkleidung. Unsere Spezialisten erklären Ihnen gerne Näheres hierzu.

Termin vereinbaren

Merkmale und Normen

Arbeitsschutzkleidung schützt vor diversen Gefahren und Wetterbedingungen. Denken wir beispielsweise an Warnschutz-, Thermo-, Regen-, Brandschutz-, Einweg- oder Flüssigkeitsschutzkleidung. Das Tragen der richtigen Kleidung verringert die Sicherheitsrisiken und bietet Arbeitskomfort. Unsere gesamte Arbeitsschutzkleidung hat CE-Kennzeichnung.

Es gibt zahlreiche Normen, die eine Arbeitsschutzkleidung erfüllen muss. Anhand dieser Normen wählen Sie die richtige Arbeitsschutzkleidung speziell für Ihre Situation. Normen, die häufig Anwendung finden, sind EN ISO 20471 für hochsichtbare Warnkleidung, EN 13034 für Chemikalienschutzkleidung und IEC 61482-2 für Schutzkleidung bei Arbeiten mit Strom.

Persönliche Wahl

Die Wahl Ihrer Arbeits(schutz)kleidung ist auch persönlich. So können Sie sich für Arbeits(schutz)kleidung entscheiden, die aus der Kreislaufwirtschaft stammt oder aus Recyclingmaterial gefertigt ist. Sie können uns auch das gesamte Management der Arbeits(schutz)kleidung Ihrer Belegschaft oder die Personalisierung (Bedrucken und Besticken) dieser Kleidung anvertrauen. Und am Ende der Lebensdauer können Sie Ihre Arbeits(schutz)kleidung bei unserem Recoservice abgeben.

Persönliche Beratung anfordern
Möchten Sie mehr erfahren?
Unsere Spezialisten helfen Ihnen gerne weiter.